Drei renommierte Architekturbüros

für sechs Häuser.

Durch den Bau der Nymphenburger Höfe erscheint das ehemalige Gelände der Löwenbräu Brauerei in völlig neuem Licht. Ein zentraler städtischer Platz, die Piazza, bildet die neue Mitte. Das Bürogebäude an der Nymphenburger Straße ist der Auftakt zu dem neuen Stadtquartier. Die den Wohnhof begrenzenden Bauten werden von drei verschiedenen Architektenteams mit einheitlichen Gestaltungsvorgaben geplant. Aus Einheit und Vielfalt entsteht eine neue, identitätsstiftende innerstädtische Wohnqualität in München.
.

  • Steidle Architekten
  • Maier Neuberger Partner
  • Henchion + Reuter
Steidle Architekten

Zitat Steidle Architekten
Johann Spengler
"Die zeitgenössische Stadt stellt die Gesellschaft in ihrer ganzen Vielfalt dar. Die unterschiedlichsten Vorstellungen vom Leben, von spezifisch bis allgemein, finden hier ihren räumlich architektonischen Ausdruck. Wir beschäftigen uns in einem kreativen Prozess intensiv mit diesen Themen und entwickeln aus jeder Aufgabe eine eigenständige Position und Gestalt. Ziel ist die Schaffung einer unverwechselbaren und identitätsstarken Atmosphäre."

Maier Neuberger Partner

Im städtebaulichen Kontext werden die Einzelhäuser als individuell geplante Gebäude mit einer klaren und eigenen Architektursprache entwickelt. Durch großzügige Fassadenöffnungen entsteht ein loftartiger Wohncharakter. Hochwertige Materialien, ruhige, differenzierte Fassadengliederung und eine individuelle Detaillierung verleihen den einzelnen Häusern eine unverwechselbare Identität.

Zitat Maier Neuberger Partner
Maximilian Maier
"Architektur ist mehr als bloßes Bauen: Architektur hat eine Relevanz, die über den Zeitgeist hinausgeht, ohne ihre Entstehungszeit zu leugnen. Aktuelle Floskeln wie "zeitgenössisch", "modern" oder "innovativ" sind keine architektonischen Werte an sich. Architektur sollte sich einer längerfristigen Dimension verpflichtet fühlen und sich auch mit Themen von Würde und Angemessenheit beschäftigen. Hier liegt eine Verantwortung für Architekten und Bauherren gleichermaßen."

Henchion Reuter

Ziel für die zu schaffende Wohnqualität war die Orientierung jeder Wohnung nach mindestens zwei Himmelsrichtungen. Umgesetzt mit formal sowie bautechnisch hochwertigen und langlebigen Materialien, entsteht ein zeitgemäßer und eleganter Haustyp.

Zitat Henchion + Reuter
Klaus Reuter
"Wir suchen die Lösung in der Aufgabe. Die Aufgabe wird beeinflusst durch eine Vielzahl von städtebaulichen Faktoren. Daraus folgt, dass jede Lösung einen eigenen Charakter zeigt und eine eigene Gestalt entwickelt. Es gibt keine formalen Vorgaben und Festlegungen. Wir suchen nach dem Besonderen und Außergewöhnlichen in jeder Aufgabe und nach der Übersetzung dieser Erkenntnisse in das gebaute Haus."


Ein Projekt der Optima-Aegidius-Firmengruppe
Telefon: +49 (0)89 89 87 829 - 11
E-Mail: wohnen@nymphenburger-hoefe.de